Warum ist Gold so wertvoll?

paar Platintrauringe
Trauringe aus Platin
19. Januar 2020
Sparkassenfiliale
Gold verkaufen – Bei Banken oder Sparkassen möglich?
22. Januar 2020
alle Beiträge zeigen

Warum ist Gold so wertvoll?

Goldmünzen, Goldbarren und Gold-Nuggets

Warum ist Gold so wertvoll?

Jeder sagt, dass Sie Ihr Geld in Gold anlegen sollen, wenn Sie sich wünschen, dass Ihr Vermögen nicht an Wert verliert. Das ist nicht erst eine Taktik der letzten Jahre, sondern seit Jahrhunderten legen Menschen ihr Vermögen in Gold an. Doch warum ist Gold so wertvoll und was machen Sie, wenn Sie Ihr Geld wieder benötigen? Wir haben alle wichtigen Fakten zum Goldwert sowie -ankauf zusammengefasst.

Gold ist ein wertvolles Metall

Gold ist einer der wertvollsten Stoffe, die es auf der Erde gibt. Der Grund ist denkbar einfach, denn Gold ist ein rares Metall. Je seltener etwas ist, desto teurer wird es. Doch nicht nur die Seltenheit des Goldes lässt den Preis in die Höhe schießen, sondern auch die Nachfrage. Gerade die Schmuckbranche kann nicht auf Gold verzichten. Es wird in zahlreichen Schmuckstücken verarbeitet, wie als Ketten, Ohrringe oder Armbänder. Gold ist mit einer der beliebtesten Materialien für Schmuck. Aber auch in anderen Bereichen wird Gold benötigt, wie für Münzen, Technik oder sogar in der Energieerzeugung. Gold bietet einen vielfältigen Einsatz, weshalb der Bedarf immer weiter zunimmt. Dementsprechend steigen die Preise an, denn auf der einen Seite ist Gold selten und auf der anderen Seite sehr beliebt. 

Aber auch seine Eigenschaften machen Gold zu einem begehrten und wertvollen Material. In erster Linie ist Gold schön anzusehen. Die einzigartige Farbe, welche im Licht tanzt und leicht glänzt, ist ein Hingucker. Dazu kommt, dass Gold nicht rostet, wie andere Metalle. Außerdem ist es ein sehr dehnbares und weiches Material. Ein Beispiel: Ein Gramm Gold können Sie bis zu drei Kilometer in die Länge ziehen. Noch einfacher ist das Walzen, wie beispielsweise Blattgold hergestellt wird. Jenes wird anschließend zur Vergoldung von Statuen, Bilderrahmen oder Kirchendächern eingesetzt. Das alles sind Gründe, weshalb Gold im Wert steigt und auch nicht mehr fällt. Immerhin gehen die Eigenschaften nicht verloren. Zugleich nimmt die Nachfrage immer weiter zu, weshalb die Preise auch in den nächsten Jahren stabil bleiben werden. 

Gold kaufen und verkaufen

Möchten Sie eine krisensichere Investitionsmöglichkeit, ist Gold einer der besten Lösungen. Wie wir weiter oben erläutert haben, liegt ein hoher Bedarf an Gold vor und dadurch halten sich die Preise stabil oder steigen sogar weiter an, da Gold rar ist. Daher ist es eine sichere Investitionsmöglichkeit, möchten Sie Ihr Geld nicht auf der Bank lagern. Der Goldankauf ist überall auf der Welt möglich, wobei Sie entscheiden, welche Menge Gold Sie erwerben möchten. Schon wenige Gramm sind kein Problem, wobei es nach oben beinah keine Grenzen gibt. Es hängt immer davon ab, wie viel Sie investieren möchten. Wichtig ist, dass Sie Ihr Gold bis zum Verkauf an einen sicheren Ort lagern. Möchten Sie das Gold veräußern, gibt es viele Anlaufstellen. Beispielsweise können Sie über uns Ihr Gold verkaufen, und zwar nach tagesaktuellen Preisen. Das bedeutet, jeden Tag verändert sich der aktuelle Goldpreis. Er ist zwar immer auf einem konstanten Hoch, doch es gibt minimale Veränderungen. Entscheiden Sie sich für den Verkauf, berechnen wir das Gewicht nach dem aktuellen Goldpreis und kaufen Ihr Gold diskret und unkompliziert an. Dadurch machen Sie einen großen Gewinn.