Sovereign

Der Sovereign: eine englische Goldmünze und ehemalige Kurantmünze

Wiener Philharmoniker Goldmünze, Krügerrand und mehr

Der Sovereign ist eine englische Goldmünze und ehemalige Kurantmünze, die es in ihrer noch heutigen Form seit 1871 gibt. Ihr Nennwert beträgt ein Pfund Sterling. Die Münze zeigt auf der Rückseite den heiligen Georg, wie er mit dem Schwert und zu Pferde den Drachen bekämpft. Die Vorderseite ziert ein Portrait des jeweils regierenden britischen Monarchen, was nunmehr seit 70 Jahren Queen Elisabeth II. ist. Ein Sovereign besteht zu 91,67 Prozent aus Feingold, wiegt etwas unter 8 Gramm, hat einen Durchmesser von 22,05 Millimetern und ist 1,52 Millimeter dick. Die Goldmünze mit dem geriffelten Rand wurde mit nur wenigen Unterbrechungen seit ihrer Erstausgabe geprägt und ist heute eine reine Anlagemünze. Außer von der Royal Mint in London prägen und prägten auch viele Länder des Commonwealth am Sovereign orientierte Münzen, wenn sie über eigene Goldvorkommen verfügen. Dazu zählen Australien, Indien, Südafrika und Kanada.