Britannia

Britannia

Die Britannia ist eine Anlagemünze aus Großbritannien. Britannia-Goldmünzen werden seit 1987 von The British Royal Mint in verschiedene Größen geprägt. Die Gold-Britannia hat einen Feingoldgehalt von 24 Karat. Seit 1997 werden auch Britannia in Silber und seit 2018 in Platin geprägt. Der Entwurf der aktuellen Britannia-Vorderseite stammt aus den Jahr 2015 und wurde von Jody Clark ausgeführt. Er zeigt ein Portrait der britischen Königin Elizabeth II. Die Rückseite wurde von dem Designer P. Nathan schon im Jahr 1987 ausgeführt. Sie zeigt die namensgebende Britannia mit einem Schild und einem Dreizack. Der Rand der Münze ist geriffelt. Der Name Britannia rührt aus der Zeit der römischen Besetzung etwa um 50 vor Christus. Die Britannia wurde damals als Göttin angebetet und ist bis heute die Symbolfigur Großbritanniens und das Synonym für den Patriotismus geblieben.